So meine Lieben,

in letzter Zeit hatte ich wieder vermehrt Lust und auch Anlässe mich zu schminken und hab mir gedacht, dass ich auch gleich mal schauen kann, wie gut ich in meinem Project Pan vorwärts gekommen bin.

Hätte ich mich jeden Tag geschminkt, wäre bestimmt schon einiges leer, aber man sieht schon deutliche Fortschritte. Fangen wir mal an.

Secret Romance Highlighter

Da ja der Sommer nochmal richtig schon heiß war, konnte ich mich beim Highlighten austoben, ich habe nicht nur ausschließlich diesen benutzt, sondern auch noch den Superb von Mac, der ist etwas dunkler und den kann ich nur auf gebräunter Haut tragen. Aber man sieht bei diesem Highlighter auch deutliche Fortschritte.

k1024_highlighter-september

Mac Fluidline in Blacktrack

Wie auch bei den anderen Sachen, kam dieser hier in letzter Zeit öfter zum Einsatz, ich mag gerne einen schönen Wing an meinem Oberlid, außerdem benutze ich ihn immer zum Einfärben der oberen Wasserlinie. Man kann einen kleinen Fortschritt erkennen.

k1024_blacktrack-september-2016

Mac Paint Pot in Painterly

Mein absoluter Liebling. Wenn ich mich für ein Produkt entscheiden müsste, auf welches ich nicht mehr verzichten möchte, wäre es der Paint Pot. Da meine Lider stark geädert sind, ist es für mich unverzichtbar vor dem Lidschatten mein Lid zu grundieren, wie eine Leinwand sozusagen. Man kann einen deutlichen Fortschritt erkennen. Mal sehen, wielange er noch „durchhält“.

k1024_painterly-september

Essence Bronzing Powder

Da wir im Sommerurlaub echt super Wetter hatten und viel am Strand waren, hab auch ich etwas Farbe bekommen. Ich habe den Bronzer kaum benutzt, daher sieht man kaum Fortschritte.

k1024_bronzer-septemberIch hoffe meine Schminklaune hält noch etwas an und ich schaffe es noch ein weiteres Update zu schreiben, bevor unser kleiner Mann auf der Welt ist.

Liebe Grüße

Eure Steffi

k1024_bronzer-septemberk1024_bronzer-september
%d Bloggern gefällt das: