Wieder ist ein Monat vergangen und ich möchte Euch heute meinen Fortschritt bei meinen Lidschatten zeigen.

Es hat sich wieder etwas getan, aber ich muss sagen, langsam wird es immer schwieriger, die gleichen Lidschatten Tag für Tag zu tragen.

Das war meine Palette Anfang Februar!

Pan that Palette Januar 2016

1- Bring me frosted cake 2- Discreet Artist (Neo Geisha LE) 3- Mr. Coppers Field 4- Oh, it’t toffeeful! 5- Agnes B. Lidschatten Taupe 6- Go, Charlie brown 7- C’mon Chameleon! 8- Golden evergreen 9-Hip Hop on the tree top 10 – Wet’n Wild Brulee 11- Agnes B. in Gold 12- Rival de Loop Young – I love toffee 13- Essence – Blockbuster

Und das ist meine Palette heute.

Pan that Palette Februar 2016

Pan that Palette Februar 2016

Wie man sieht, habe ich besonders bei der Nummer 2, 11, 5, 6 und 12 gute Fortschritte erzielt.  Das sind im Moment meine Alltagsfarben, ich versuche sie in letzter Zeit mit der 7 und 9 zu intensivieren, um somit auch dort einen sichtbaren Fortschritt zu erlangen. Mal sehen, wie lange, ich das durchhalte. Es ist nicht einfach fast jeden TAg den selben Look zu tragen, wo ich mich doch sonst gerne austobe.

Wie man sieht, sind auch die Sternchen von Nummer 12 nun vollständig verschwunden. Ich benutze diese Farbe immer in meiner Lidfalte, um einen schönen Untergrund für die anderen Farben zu haben, dadurch verbraucht er sich auch sehr gut.

Wie man sieht, ist es nicht so einfach Lidschatten aufzubrauchen, auch wenn man jeden Tag dieselben benutzt, dauert es lange, bis einer leer ist. Das ist auch der Grund, warum man keine Angst haben sollte auch limitierte Produkte zu benuzten. Man sieht, obwohl man schon ein „Hit the Pan“ hat, dauert es noch sehr lange, bis der Lidschatten leer ist. Also keine Panik und schwingt die Pinsel.

Ich hab auch gedacht, dass die 11 von Agnes B. bei diesem Update schon leer sein wird, aber ich denke im März ist er alle. Ich hoffe es, dann ist einer weniger zum aufbrauchen da.

Bis dahin, Eure Steffi

%d Bloggern gefällt das: