Ja, ich häkel und es macht mir Spass.

Viele denken bestimmt, Häkeln ist was für Omis. Dem wiederspreche ich. Ich finde es schön zu sehen, wie aus so ein paar Wollfäden (manchmal auch ein paar mehr *g*) etwas neues entsteht.
Aufgrund meines Beschäftigungsverbotes in der Schwangerschaft, habe ich wieder mit Häkeln angefangen. Ich habe das als Kind schonmal gemacht. Also schon sehr lange her. Aber man kommt wieder rein. Es gibt wirklich tolle Videos auf Youtube, wo man das Häkeln lernen kann. Das hab ich dann auch gemacht. Erst mit kleinen Sachen und neulich habe ich eine kleine Mütze mit Öhrchen für meinen Zwerg gehäkelt. Im Moment bin ich an einem Langzeitprojekt dran. Ich hatte letztes Jahr angefangen Granny Squares für eine Decke zu häklen. Das Projekt führe ich jetzt fort. Das ist einiges an Arbeit, da die Wolle nicht dick ist und ich viele Grannys brauche, aber ich freue mich, wenn sie immer mehr Gestalt annimmt.

Mein Plan ist eine Größe von 140 x 200cm. Mal schauen, ob ich mich nicht verechnet habe. Bald habe ich den inneren Ring fertig und kann die Grannys dort zusammennähen, und dann liegen hier nicht mehr nur Quadrate rum, sondern fügen sich schon zusammen und man kann langsam erkennen, was es werden soll.

Meine Wolle ist von Wolle Rödel (Idee-Creativ Markt) in der Farbe kirsche, natur und azalee. Die Wolle ist sehr schön, sie glänzt schön und sieht edel aus. Man braucht natürlich viiiiiiiiel Wolle für so ein Projekt, deswegen freue ich mich, dass es bei der Glamour Shopping Week 20% Rabatt bei Idee gibt, da werde ich mir die restliche Wolle bestellen und dann heißt es häklen.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten und zeigen, dass Häkeln nicht nur was für Omas ist.

Bis dahin,

Eure Steffi

%d Bloggern gefällt das: